Mit Gehölzen und Gräsern

Für eine Begrünung einer Mauer oder Fassade eignen sich Ziergräser oder Ziergehölze oder beides in Kombination sehr gut.  Voraussetzung ist jedoch, dass das Mauerfundament tief genug ist damit sich die Pflanzen in der Erde genügend entwickeln können. 

Wenn die Mauer eine Sickerleitung hat, muss mit rascher Trockenheit und somit mit mehr wässern (ev. Automatische Bewässerung) gerechnet werden.

Eine Bodenabdeckung mit Kies, Schnitzel oder Bodendeckerpflanzen ist zu empfehlen als Spritzschutz, da sonst die Mauer beim giessen oder bei Regen mit Erde bespritzt wird, und so braun und unschön wird.

Artikelnummer: 4809c787ac17 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Für die Fassadenbegrünung ist ein tiefgründiges Pflanzenloch zu erstellen, und trockenresistente Pflanzen zu verwenden. Ebenfalls ist eine regelmässige Bewässerung auch bei feuchter Witterung unerlässlich.

Zusätzliche Information

ID